TANZSPORT

TANZSPORT

Neue Line-Dance Gruppe ab November
Werbung Line Dance Gruppe 2017

Line Dance fasziniert Jung und Alt, Männer und Frauen, Tanzanfänger und Tanzwütige und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Wir starten wieder mit einer neuen Gruppe und es ist ein idealer Zeitpunkt um einzusteigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und deshalb ist dieses Angebot für alle Einsteiger bestens geeignet.

Alle Infos dazu auf unserem Flyer.

Nicht lange warten, zu 2 kostenlosen Schnupperstunden anmelden und einfach mal ausprobieren.

Wir haben noch wenige Plätze ab 28.11. in unserer 2. Schnupperrunde frei.
Gemeinsam Sport, Spaß und jede Menge Eis
Für unsere Jugend stand gestern eine gemeinsame Eislauf-Disco in Dorsten an.

Jugendwartin Rita Silz hatte hierzu eingeladen und schnell waren die Tickets hierfür vergriffen.

Zunächst traf man sich im Tanzhaus für die abendlichen Vorbereitungen. Mit dem einen oder anderen Tänzchen machte man sich schon einmal warm und ein Stück heiße Pizza lieferte noch ein paar Wärmegrade hinzu.

Doch das Wichtigste war das Schminken. Ohne diese Vorbereitung konnte man sich nicht auf den Weg in die Eislauf-Disco machen. Dann ging es aber los und es wurde ein recht kalter, aber schöner Abend mit viel Musik und vor allem mit viel Spaß.

Danke an alle, die im Hintergrund unsere Jugend begleitet und unterstützt haben.

Schaut mal hier in unser Fotoalbum.

IMG_7177
Wir sind beim Wintertreff am 2.12. dabei.
Wintertreff 2017

In diesem Jahr sind wir wieder beim Wintertreff am 2.12. in Kirchhellen dabei. Ab 17 Uhr werden insgesamt 6 Gruppen zum schönen Programm in adventlicher Atmosphäre auf dem Johann Breuker Platz beitragen.

Unsere Jugend freut sich auf diesen Tag und auf zahlreiche Besucher.
Harmonie Tanz-Cafe
Es war wieder ein schöner Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, viel Tanz und einem abwechslungsreichem Programm.

In diesem netten Rahmen ehrt unser Verein auch jährlich seine langjährigen Mitglieder. 10 Jahre dabei sind Natalie Raulf und Thorsten Hildebrand, Christel Görsch und Klaus-Dieter Rozkydal, Inge und Uwe Seeliger, Hannah Dörr und Beate Morbach. Bereits 30 Jahre im Verein sind Hildegard und Hans-Günther Herhold (Ehrenmitglied) , Detlef und Gudrun Müller sowie unser Trainerpaar Monika und Bernd Steck.

IMG_7057

Durch die Tanzwelt der verschiedensten Tänze führten uns musikalisch und professionell Andre Schurna und Jürgen Richartz. So kam jeder dazu, seinen Lieblingstanz auch wirklich zu tanzen, was dann auch reichlich genutzt wurde.

Im Programm gab es Darbietungen aus dem Bereich Hip Hop mit unserer Gruppe "The Dark Army", einen Vorgeschmack auf unseren Workshop "West Coast Swing" mit Paaren aus dem Team rund um Carsten Schmitz (leitet den Workshop bei uns) und unser Duo Kalino präsentiert die aktuelle Show "Candy". Alles interessante und sehenswerte Vorführungen, die wieder einmal zeigten, wie vielfältig der Tanzsport ist. Dafür gab es reichlich und verdienten Applaus.

IMG_7059

Vorsitzender Robert Heinrich führte durch das Programm und gab schon einmal ein paar Informationen zum bevorstehenden Jubiläumsjahr. Am 15.12. wird es dazu mehr auf dieser Seite geben.

Besonders erfreut berichtete er über die Ergebnisse aus der Umfrage-Aktion "Mitarbeit im Verein". Hierdurch konnten weitere Helfer-Teams gefunden und aufgebaut werden. Ebenso sind jetzt auch weitere Planungen realisierbar. Wer sich noch einbringen kann und möchte, kann gerne Kontakt mit einem Vorstandsmitglied aufnehmen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Helfer und Organisatoren im Hintergrund. Es war wie immer eine tolle, ehrenamtliche Leistung, die mit Geld nicht zu bezahlen ist.


IMG_7061

Alle Fotos gibt es in unserem Fotoalbum.
Neue Line Dance-Gruppe gestartet
IMG_7019

Unsere neue Line Dance-Gruppe startete am 8.11. mit einem vollen Haus. Über 30 Teilnehmer hatten sich für die kostenlosen Schnupperstunden angemeldet und wollten diese Tanzrichtung kennenlernen.

Trainer Alex Schwarz zeigte gleich zwei Tänze und war am Ende der Stunde mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden. Die Teilnehmer hatten viel Spaß und in der nächsten Stunde geht es bestimmt noch viel besser.

Wir wünschen allen eine schöne Zeit bei uns.

Wer noch nicht dabei sein konnte, kann sich gerne in die Warteliste unter dem Punkt Anmeldungen eintragen. Sobald die Möglichkeit zu weiteren Schnupperstunden besteht, werden wir dann entsprechend informieren.

Discofox für Einsteiger ab 10.1. in Gladbeck
Der Discofox ist einer der populärsten Paartänze. Man kann ihn zu einer riesigen Bandbreite an Musikstücken tanzen. Wer den Discofox beherrscht, kann von der einfachen Party bis zur Hochzeitsfeier fast jede Tanzveranstaltung problemlos bestreiten.

Wir starten nach langer Zeit wieder mit einer ganz neuen Gruppe in Gladbeck und nehmen diese als festes und regelmäßiges Trainingsangebot bei uns auf. Also wer dabei sein möchte, hier kommt die beste Gelegenheit.

Trainiert wird mittwochs von 20.30 - 21.30 Uhr in der Werner von Siemens Realschule in Gladbeck, Kortestr. 10.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail über unser Büro.

Werbung Discofox Einsteiger Gla

Zum Kennenlernen laden wir zu zwei kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunden ein.
Workshop Eltern + Kinder 27.1.
Seit Jahren kommen immer viele Eltern mit ihren Kindern zu diesem schönen Workshop. Gemeinsam werden wir wieder neue und bekannte Tänze zusammen tanzen und viel Spaß dabei haben.

Alle Infos dazu auf unserem Flyer. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte tragen Sie bei einer Anmeldung den Namen des Kindes als Mitglied ein und unter "Nachricht" die teilnehmenden Eltern.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail über unser Büro.

Werbung Eltern Kinder 2018
Lindy Hop Workshop 25.11.
Werbung Lindy Hop

Usch und Musab möchten uns wieder zu mitreißender Swingmusik diesen Tanzstil weiter näher bringen. Wenn die Resonanz auf diese Tanzrichtung so gut wie beim ersten Workshop wird, können wir uns auch die Einrichtung einer festen Gruppe vorstellen.

Wer also etwas neues dazulernen möchte sollte sich dazu anmelden. Der letzte Workshop fand jedenfalls schon mal viel Interesse und war ausgebucht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leider sind bereits alle Plätze vergeben. Wir nehmen Euch gerne in die Warteliste auf, falls jemand noch absagt.

Workshop Clubtänze
Mit unseren Clubtänzen Salsatino, ChaChaLinda und Pedro-Line hatten die Teilnehmer des Workshops viel Spaß.

In zwei Stunden lernten sie locker und leicht diese Tänze mit Elisabeth und Robert Heinrich kennen und kamen dabei richtig in Schwung,

GOPR2376-1

Bei nächster Gelegenheit können sie nun auch mit vielen anderen bei unseren Clubtänzen mitmachen.

Zum Ende des Workshop wurde alle drei Tänze noch einmal hintereinander getanzt und siehe da - es hat toll geklappt.

GOPR2377-1

Agnes und Wolfgang Vestweber versorgten alle wieder mit leckeren Fruchtspießen, Getränken und kleinen Knabbereien. Danke an alle, die zu diesem schönen Workshop beigetragen haben.

IMG_6422
Exclusives Trainer-Meeting
Viele Informationen zu unserem bevorstehenden Jubiläumsjahr gab es heute für unser Trainer-Team.

Der Vorstand hatte alle eingeladen, um frühzeitig über den Planungsstand zu unterrichten und aufzuzeigen, wie man sich aktiv mit den Gruppen an Veranstaltungen und Aktionen beteiligen kann.

Ein umfangreiches Programm sowie der zeitliche Plan wurde den Teilnehmern vorgestellt und auch die eine oder andere Idee kam schon dabei bereits auf den Tisch.

In den nächsten Wochen haben die Trainer Zeit für Überlegungen und Ideen zu sammeln.

IMG_6329
Dance & More
Als wir vor einigen Jahren in Kirchhellen die Gruppe "Dance & More" ins Leben riefen, folgten zahlreiche Paare, um dort schwerpunktmäßig Discofox, aber auch andere Standard- und Lateinamerikanische Tänze zu lernen und regelmäßig zu trainieren. Dabei ging es nicht um eine Teilnahme an Wettbewerben oder Tanzturnieren, sondern allein darum, unter fachlicher Anleitung Sport, Spaß und Geselligkeit miteinander zu verknüpfen.
 
Inzwischen ist daraus weit mehr geworden als eine reine Tanzsportgruppe. Über die vereinsinternen Angebote hinaus treffen sich Mitglieder zu spontanen Unternehmungen, zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten und hierbei entstand auch die Idee, als „Tanzbrezel“ die Kirchhellener Brezelumzüge zu bereichern.

Inzwischen waren sie bereits dreimal mit einem eigenen Wagen dabei und hatten viel Spaß bei den Planungen, Vorbereitungen und bei den Umzügen. Unter dem Thema „Die harmonischen Tanzbrezel“, „Runter von Sofa - Let’s Dance“ und in diesem Jahr mit „De Tanzbrezel börn af!“ konnte man sie bei den Umzügen erleben. Auch in Zukunft möchte diese Gruppe noch viel gemeinsam tanzen und unternehmen.
 
Wer also gerne Discofox tanzt, offen für „more“ ist, der ist eingeladen, bei zwei kostenlosen Schnupperstunden diese Tanzrichtung und die Gruppe kennenzulernen. Ein paar tänzerische Vorkenntnisse wären dabei hilfreich und würden den Einstieg erleichtern. Getanzt wird donnerstags von 20.15 - 21.45 Uhr im Harmonie Tanzhaus in Kirchhellen, Bottroper Str. 1.

GOPR2202
Weinfahrt in's Ahrtal
Weinfahrt-105

Obwohl das Wetter sich nicht gerade von der besten Seite zeigte, hatten wir dennoch Glück. Zwar gab es den einen oder anderen Schauer aber auch viele regenfreie Zeiten.

Diese wurden dann auch tatkräftig genutzt und so waren einige auf der Burg, andere fuhren mit dem Zug um kurz mal in's nächste Örtchen zu gelangen und die meisten schlenderten durch Altenahr um so manch' leckeres Tröpfchen oder auch ein Stück Zwiebelkuchen unterwegs zu probieren.

Musik schallte aus jeder Ecke und am Weinbrunnen wurde mit den Walkin' Shoes gefeiert. Wenn es draußen zu naß oder zu kalt wurde, ging es in's Festzelt um auf der rappelvollen Tanzfläche auch mal ein Tänzchen zu wagen.

Andere wiederum probierten in kleinen, gemütlichen Wein-Lokalitäten den einen oder anderen Tropfen und ließen sich vom Winzer direkt beraten.

Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es dann eine Stunde früher als geplant zurück, denn draußen war es inzwischen einfach zu kalt.

In unserem Fotoalbum zeigen wir schöne Momente und was wir trotz des nicht idealen Wetters aus dem Tag gemacht haben.

Fotoalbum Weinfahrt
Workshop West Coast Swing im Januar
Werbung West Coast Swing 2

Im Januar ist es so weit. West Coast Swing, der Tanz aus dem sonnigen Kalifornien, überrollt Europa und kommt auch zu uns.

Laßt Euch diesen Workshop nicht entgehen und seid dabei. Einen kleinen Vorgeschmack bieten wir Euch bei unserem diesjährigen Tanzcafe.

Let's Swing

Hier ein kleines Video für den ersten Eindruck.

Leider sind bereits alle Plätze vergeben. Wir nehmen Euch gerne in die Warteliste auf, falls jemand noch absagt.

Clubreise 2018
Vom 31. Mai bis zum 3. Juni geht es im Jahr 2018 wieder auf eine schöne Clubreise. Wir besuchen die hessische, thüringische und bayrische Rhön mit viel Spaß, Unterhaltung und Gaumenfreuden.

Wer dabei sein möchte hat jetzt die Gelegenheit sich jetzt anzumelden.

Alle Infos sehen auf unserem Flyer.

Rhoen

Erinnert ihr Euch noch an vergangene Clubreisen?
Diesmal findet sie in unserem 40. Jubiläumsjahr statt. Lasst Euch wie immer überraschen. In den Vorjahren wurden wir beraubt, entführt, gebissen oder an den Pranger gestellt. Was kommt 2018? Seid doch einfach mal dabei.

IMG_6003
Harmonie Infotag

14 Tanzgruppen machten am Samstag bei herrlichstem Wetter Werbung für unseren Sport und zeigten einen schönen Querschnitt aus den verschiedenen Tanzbereichen.

Über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich an diesem Tag und erhielten für ihre Vorführungen reichlich Applaus.

Das Interesse an unseren weiteren Angeboten war ebenfalls sehr groß und so verwunderte es nicht, daß bereits am Nachmittag die ersten Anmeldungen zu unseren kostenlosen Schnupperstunden eingingen.

Wir sagen danke an alle beteiligten Gruppen. Es waren durchweg tolle Darbietungen und wirklich gute Leistungen. Danke auch an alle Trainer und Helfer, die uns hierbei ehrenamtlich unterstützt haben.

Als kleine Belohnung haben wir von diesem Tag ein Fotoalbum erstellt. Schaut mal rein.

Wer Facebook-Nutzer ist kann unser Video dort gerne teilen. Dies wäre eine zusätzliche Werbung für unseren Sport und unseren Verein, die uns alle unterstützen würde. Danke.

Infotag17-101
Dritter Platz für die Dark Army
IMG_5661
Beim DAK-Dance-Contest traten gestern die Halbfinal-Sieger aus NRW gegeneinander an. Für alle galt es die Jury mit ihrem Auftritt zu überzeugen.

In der Jury waren: Loona, Gil Ofarim, Ekatarina Leonova und Hanno Liesner.

Trainerin Jenni Sunderbrink und natürlich wir drückten die Daumen und es hat geklappt. Ein schöner dritter Platz ist ein toller Erfolg und die Entwicklung des Teams konnte sich sehen lassen.

Mit der Mischung aus Orient meets Hip Hop gelang auch eine interessante Kombination von Musikrichtungen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so. Für alle gab es als Preis auch noch einen Dance-Workshop mit einem angesagten Choreographen. Na dann, viel Spaß beim Lernen.



"Tanzbrezel heben ab" beim Brezelfest
Das war das Motto unserer Dance&More-Gruppe beim diesjährigen Brezelfest in Kirchhellen.

Tausende Zuschauer verfolgten diesen schönen Umzug und wir haben die Tanzbrezel im Video und in Bildern festgehalten.




Den Höhepunkt gab es dann zum Abschluss vor dem neuen Königspaar. Hier ließen die Tanzbrezel zahlreiche Ballons in den Vereinsfarben aufsteigen und sorgten für ein tolles Bild am Himmel.

Umzug1 Kopie

Danach ging es noch einmal zu einem schönen Abend in das Festzelt.

Wir sagen danke an alle Beteiligten für ihren Einsatz.

Umzug2 Kopie
Auftritte beim Sommerfest am Kotten Nie

IMG_3975

Da wo unsere Kinder tanzen ist sofort richtig gute Stimmung. So auch beim diesjährigen Sommerfest am Kotten Nie in Gladbeck.
Unsere Smarties und Girls in Motion zeigten insgesamt drei Tänze und begeisterten das Publikum mit Tanzalarm, Kasatschok und einem fetzigen Medley.

Als Dankeschön gab es reichlich Applaus und für alle eine kleine Kuschel-Eule vom Kotten Nie.

IMG_3980
Park statt Parken - eine schöne Aktion in Kirchhellen
PPb

Das Straßenfest "Park statt Parken" in Kirchhellen war eine schöne Aktion, die auch an unserem Stand auf viel positive Resonanz stieß.

Fast 200 Teilnehmer zählten wir bei unserem Spiel "Dance Attack" und alle freuten sich nach der gelösten Aufgabe über eine Urkunde. Auch Bezirksbügermeister Ludger Schneider löste unsere Aufgabe im 5er-Team schnell und mit viel Spaß.

Besonders viele Zuschauer waren bei unseren Tanzdarbietungen dabei. Unsere Kindergruppen Sweeties, Sprinties und Sunnys überzeugten schnell das Publikum mit ihren schönen Tänzen und ernteten dafür viel Applaus.

Rundum ein voller Erfolg mit vielen Nachfragen nach unseren sportlichen Angeboten. Ein Einsatz, der sich aber in erster Linie für die Kinder besonders gelohnt hat. Schön war's. Wir sagen danke an alle die geholfen und unterstützt haben.

Hier geht es zum kompletten Fotoalbum

PPa
1. Platz für "The dark army"
Schöne Ergebnisse brachten unsere vier Gruppen vom diesjährigen DAK Dance Contest mit nach Hause. Alle hatten es durch ein Voting bereits in's Halbfinale geschafft und traten nun in Hamm und in Hagen gegen viele Teams an.

IMG_3870 Kopie
The dark army

Für das Finale am 9.9. in Oberhausen hat sich mit Erreichen des 1. Platzes "The dark army" mit ihrem Stück "Orient meets Hip Hop" qualifiziert. Ein schöner Erfolg bei ihrer zweiten Teilnahme an diesem Contest.

Unsere Newcomer "NoLaNa" schafften es gleich bei ihrer ersten Teilnahme ins Halbfinale und erhielten von der Jury ein super Feedback.


IMG_3861 Kopie
NoLaNa

Wir gratulieren allen herzlich zu diesem schönen Ergebnis und freuen uns auf weitere Erfolge.
Jumpstyler im Semifinale bei der DM
dm2

Erstmalig starteten Marco Wippich und Jesse Liehr als Duo bei einer Deutschen Meisterschaft im Jumpstyle. Diese fand gestern in Herne mit vielen Teilnehmern und vor zahlreichen Zuschauern statt.

Allein in der Kategorie der Duos traten 20 Teams gegeneinander an. Hierbei galt es die Wertungsrichter durch Leistung zu überzeugen und das Semifinale zu erreichen. 13 von 20 Duos schafften es und auch unser Duo war dabei. Hierzu gratulieren wir herzlich. Für einen Einzug in's Finale reichte es danach aber noch nicht.

…"im nächsten Jahr klappt es noch besser", meinten beide nach dem Turnier. Ein guter Vorsatz, der mit viel Trainingsfleiß bestimmt erreicht wird. Trainer Sebastian Schaefer war jedenfalls stolz auf sein Duo und freute sich auch über die mitgereisten Schlachtenbummler.
Unsere Clubreise 2017 war der Hammer!
Gruppe


4 Tage wunderschönes Wetter, viele Sehenswürdigkeiten und ein erlebnisreicher Abschluss im ZDF-Fernsehgarten.

Was unsere Teilnehmer der diesjährigen Reise erleben durften, wird noch lange im Gedächtnis bleiben. Wir können es kaum mit Worten beschreiben und deshalb haben wir eine ausgiebige Fotostrecke dazu erstellt.

Ob es die Stadtführung in Wiesbaden, die Traktorrundfahrt mit Weck, Worscht und Woi oder die Eindrücke in Rüdesheim waren - ein Highlight folgte dem Nächsten.

Getanzt wurde unterwegs und im Hotel natürlich auch. Besonderer Abschluss war aber der Besuch im ZDF-Fernsehgarten. Gleich mehrere Teilnehmer unserer Reise waren nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern auch gleich zweimal in Programmpunkte eingebunden.

Unsere schon traditionellen Bus-Spiele brachten viel Spaß und am Ende gab es für die Sieger schöne Preise.

Die beiden ersten Preise gingen an Rita Silz und Alfred Drabiniok, gefolgt von Uwe Seeliger und Burkhard Kortner. Dritte wurden Ursula Drabiniok und Manfred Keller. Herzlichen Glückwunsch.


Hessen-101


Wir danken allen Helfern und Unterstützern auf dieser Tour und besonders Wolfgang Vestweber für die Organisation dieser schönen Reise.

Zum Bericht im Lokalkompass